Zur Startseite Pape Verlag Zur Startseite Pape Verlag

AGB und Widerrufsbelehrung des Pape Verlag Berlin

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Lieferbedingungen gelten für alle mit dem Pape Verlag geschlossenen Verträge über den Kauf von Produkten, die auf den Internetseiten des Pape Verlags angeboten werden.

2. Vertragsabschluss

a) Die Bestellung des Käufers ist ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages.
b) Der Pape Verlag kann das Angebot innerhalb von fünf Werktagen nach Zugang annehmen. Ein Vertrag kommt erst durch die Auftragsbestätigung des Pape Verlags oder, mangels Auftragsbestätigung, mit Lieferung der Ware zustande.
c) Sämtliche Angebote auf unserer Internetseite sind freibleibend. Sollte der versprochene Vertragsgegenstand nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, diesen nicht zu liefern.

3. Widerrufsrecht

a) Ist der Käufer Verbraucher, steht ihm ein Widerrufsrecht zu. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, die von Unternehmen oder Selbständigen im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit dem Pape Verlag Berlin geschlossen werden.
b) Das Widerrufsrecht gilt für alle Artikel
c) Die Widerrufsfrist beträgt zwei Wochen. Sie beginnt mit dem Tag des Zugangs der Ware beim Empfänger. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die folgende Adresse: Pape Verlag Berlin, Prinz-Handjery-Str. 26a, D-14167 Berlin, E-Mail: info@pape-verlag.de
d) Die Vertragserklärung kann ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen werden.
e) Der Käufer ist verpflichtet, uns bereits gelieferte Ware auf unsere Gefahr zurückzusenden, sofern dies noch nicht im Zusammenhang mit dem Widerrufsschreiben erledigt wurde. Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung, wenn der Wert der zurückgesendeten Ware einen Betrag von 60,00 € nicht übersteigt, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

4. Preis, Zahlung

a) Der Kaufpreis beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer.
b) Die Kosten für die Versendung trägt der Käufer; sie setzen sich zusammen aus den Portokosten und den Kosten für die Verpackung (Bei Büchern im Versand enthaltene MwSt. 7%, bei CDs und DVDs 19% MwSt.). In jedem Fall werden die günstigsten Portokosten berechnet.
c) Der Kaufpreis und die Versandkosten werden bei Zugang des Vertragsgegenstandes und der Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen fällig.
d) Zahlungen müssen kostenfrei auf das auf der Rechnung angegebene Bankkonto des Pape Verlages geleistet werden.
e) Im Fall eines Widerrufs werden wir bereits geleistete Zahlungen zurück erstatten.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die gesamte gelieferte Ware Eigentum des Pape Verlages.

6. Gerichtsstand

Für den Fall, dass der Käufer Kaufmann im Sinne des HGB ist, wird Berlin als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.